Tue, Dec 14 | Kulturhaus Karlshorst

HÖRSPIEL ZUM ZUGUCKEN "Weihnachtsgeschichte" nach Charles Dickens

Ausgerechnet zu Weihnachten wird Ebenezer Scrooge, Londons größter Geizhals und Menschenfeind, von drei Geistern heimgesucht. Charles Dickens' weltberühmte Weihnachtsgeschichte als Lesung mit Geräuschen, Kostümen und Musik!

Zeit & Ort

Dec 14, 7:30 PM
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ausgerechnet zu Weihnachten wird Ebenezer Scrooge, Londons größter Geizhals und Menschenfeind, von drei Geistern heimgesucht. Sie zeigen ihm sein schäbiges, gewinngieriges Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Scrooge sieht sich zum ersten Mal selbst, ohne Illusionen. Wird es den Geistern gelingen, den Geizhals zu einem guten Menschen, zu einem geachteten und freundlichen Mitglied der Gesellschaft zu läutern? – Charles Dickens' weltberühmte Weihnachtsgeschichte ("A Christmas Carol in Prose") in der Fassung der "Hörspiele zum Zugucken"; seit 1997 jedes Jahr im Dezember!

Mit Teo Vadersen als Scrooge, Christine Marx als Erzählerin und in sämtlichen Damenrollen, Klaus Nothnagel als drei Geister und in weiteren Herrenrollen und Ortrun Dreyer am Klavier und mit vielen Geräuschen und Klängen

Diese Veranstaltung teilen